Unternehmen - Job & Ausbildung

Ausbildung bei der elektro-Leichtle GmbH

  • Eine Ausbildung als Elektroniker/in für Energie und Gebäudetechnik - elektro-Leichtle machts möglich!
    Aktuell beglückwünschen wir unsere beiden ehemaligen Auszubildenden zu Ihrer bestandenen Gesellenprüfung und freuen uns wie jedes Jahr eine weitere Ausbildungsstelle vergeben zu können. Zur Ausbildung gehören neben dem schulischen Anteil, der die Theorie vermittelt auch aktives und eigenständiges Mitarbeiten an unseren verschiedenen Projekten. Für weitere Information zur Ausbildung als Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik, z.B. offene Stellen, kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail.

    Persönliche Eigenschaften für eine/n Elektroniker/in
    Für diese Aufgabe sollten Sie ein gutes technisches Verständnis mitbringen und keine Angst aber Respekt vor Elektrizität aufweisen. Der Umgang mit Kunden erfordert eine gute Kommunikationsfähigkeit, in gleicher Weise aber auch mit Bauleitern oder anderen Handwerkern. Hier macht man sich schon Mal die Finger schmutzig, das sollte Ihnen bewusst sein. Arbeitskleidung gehört daher normal zur Grundausstattung. Die elektrischen Anlagen werden oft an ungewöhnlichen Orten platziert, oft muss die Tätigkeit daher in großer Höhe oder in kleinsten Ecken ausgeführt werden, Angst vor Höhen oder engen Räumen ist daher nicht förderlich.

    Dauer der Ausbildung und Chancen auf einen Job
    Die Anzahl der Ausbildungsplätze in diesem Bereich liegt bei ca. 9100 pro Jahr. Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre. Bei Jungen ist der Beruf sehr begehrt, der weibliche Anteil ist sehr gering. Ein großer Vorteil der Elektroniker, vormals Elektroinstallateure, ist die relativ geringe Jugendarbeitslosigkeit. In Zukunft werden die Beschäftigungszahlen relativ konstant bleiben, weshalb die Aussichten auf einen Job ganz gut sind.